TUS ALTWARMBÜCHEN FUSSBALL
EST. 1954






DER TUS ALTWARMBÜCHEN,
auch gerne TUS AWB genannt, wurde 1954 in einem Ortsteil von Isernhagen nördlich von Hannover, als reiner Fußballverein ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre hat sich der Verein zu einem modernen Mehrspartenverein, mit einer derzeitigen Größe von ca. 1500 Mitgliedern, entwickelt.
Eine eigene Sporthalle, 2 Rasenplätze, ein Ascheplatz, Kleinfeld und eine Funino-Arena bieten die besten Möglichkeiten für einen erfolgreichen und wetterunabhängigen Fußball.



IDYLLISCH, direkt am Altwarmbüchener See gelegen, schmiegt sich das TUS Gelände in das ehemalige Moorgebiet im Norden von Hannover. Die Anfahrt erfolgt über die Seestraße, der Sie bitte bis zum Ende folgen. Hier stehen, direkt auf dem Vereinsgelände oder auch davor, genügend Parkplätze zur Verfügung: 

 Zum Routenplaner: TUS Altwarmbüchen - Seestraße 8 - 30916 Isernhagen  



ZWEI MODERNE RASENPLÄTZE, ein Jugend-Kleinfeld und eine Funino-Arena bieten viel Platz auf der weitläufigen Anlage. Dazu noch ein Ascheplatz mit Flutlicht und diverse Ausweichflächen ermöglichen auch einen geregelten Trainingsbetrieb im Winter. Und für die ganz kalten und Nassen Tage steht auch eine vereinseigene Sporthalle zur Verfügung. Hierzu mehr unter UNSER PLATZ


UNSERE VEREINSGASTSTÄTTE ist nicht nur eine Gaststätte, sondern auch Bistrorante, Bringdienst, Sportsbar und Biergarten.  Also alles, was das Fußballherz begehrt. Unser BAMBINO!

Bestellen kannst Du gleich hier: 
https://pizza-isernhagen.de

Weitere Informationen findest Du hier - VEREINSHEIM 

UNSERE UNTERSTÜTZER